Seelische und karmische Verbindungen

Die folgenden Wort Definitionen dienen ausschliesslich einem Zweck: dass man darüber sprechen und schreiben kann, und damit eine gemeinsame Basis hat.

Seelenverwandter:

Seelen werden gruppiert in Seelenfamilie (enge Verwandtschaft) und Seelensippe (weite Verwandschaft). Mehrere Seelen gehören zur selben Familie. Mehrere Familien gehören zur selben Sippe.

Das hat NICHTS zu tun mit DNA, Gene und körperlicher Verwandschaft! Normal ist deine menschliche Familie NICHT deine Seelenfamilie.

Mit Seelenfamilie kommt man normalerweise kaum in Kontakt. Wenn doch, hat es einen Zweck und ist vereinbart (siehe Seelenverträge). Es sind ganz einschneidende, tiefe Begegnungen. Du merkst sofort, dass dieser Mensch für dich etwas ganz besonderes ist. Für Seelenverwandte empfinden wir stets eine tiefe Zuneigung und meist eine wahre, unbedingte Liebe.

Seelenpartner:

Wenn du deinem Seelenpartner (kurz SP) begegnest, dann ist das ein großes Glück für dich. SP kommen meist aus der selben Seelensippe, es ist sofort eine sehr starke Resonanz zu spüren. Es erschüttert dein SEIN und ist stets mit einem sofortigen Aufwachen verbunden.

Seelenpartner können gute Beziehungspartner für uns sein. Es ist außerordendlich beglückend und entwicklungsfördernd. Allerdings nur, wenn beide Seiten vollkommen frei schwingen können. Im Regelfall sind wir zu wenig weit entwickelt, als dass eine SP Beziehung funktionieren könnte. Trotzdem ist es von außeroderntlichem Nutzen, seinem SP zu begegnen.

Seelenpartner treten in dein Leben und bewirken häufig einschneidende Veränderungen. Es ist sehr oft mit einem starken Entwicklungsschub verbunden. Man nimmt es oft wahr wie einen Paukenschlag, ein Naturereignis. Das Ziel ist oft die Veränderung an sich, nicht eine irdische Beziehung.

Dualseele:

Das ist der Seelenpartner, wo die Resonanz das Maximum hat. Es ist wie Yin und Yang, die perfekte Ergänzung. Zusammen können Dualseelen ALLES erreichen. Es existiert keine Limitierung der dualen Illusion mehr.

Allerdings gibt es Dualseelen Verbindungen hier auf Erden praktisch nicht. Die Menschen verwechseln Seelenpartner mit DS. Die allermeisten Menschen könnten die Intensität einer DS Begegnung gar nicht ertragen. Es sind SP schon ein harter Brocken.

Weitere Synonyme zu Dualseele sind: Zwillingsseele, Twinflame, Twinsoul

Karmischer Partner:

Ist eine rein karmisch bedingte Verbindung.

Ein Versprechen, ein Schwur oder große Gefühle in einem Vorleben können karmische Ver-Bindungen zur Folge haben.

Wenn es karmisch ist, soll es in der Regel einfach nur gelöst werden. Nachdem es gelöst ist, ist dieser Mensch nichts „Besonderes“ mehr. Du erkennst, dass es eine „Illusion“ war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.